$(document).ready(function() {$("a#xfab2").click(function() {$.fancybox.open([{'href':'/images/referenzen/karusseltuer_xfab_front_1.jpg','title':'Karusselltür | Haupteingang X-FAB, Erfurt
Foto: 1/3

Die vollautomatische TORMAX Karusselltür Turn System 5251 CL wurde so in die Fassade eingefügt, dass die Laufrichtung optimal auf das Gebäude ausgerichtet ist. Über einen in den oberen Kranz integrierten Luftschleier wird Warmluft zentriert in den Korpus der Tür geführt…

'},{'href':'/images/referenzen/karusseltuer_xfab_front_2.jpg','title':'Karusselltür | Haupteingang X-FAB, Erfurt
Foto: 2/3

…Zur Absicherung der Tür außerhalb der Geschäftszeiten wurde ein innen laufender, manueller Nachtabschluss eingebaut. Die TORMAX Karusselltür CLASSIC (CL) verfügt über ein klassisches, zeitloses Design. Die Aluprofile haben als Abschlüsse ein Maß von 56 × 56 mm und wirken dadurch sehr leicht (Trommelwände oben 73 mm, unten 105 mm), die Kranzhöhe beträgt inklusive Regenwasser-Rückhaltesystem nur 250 mm (ohne Antrieb 100 mm)…

'},{'href':'/images/referenzen/karusseltuer_xfab_innen.jpg','title':'Karusselltür | Haupteingang X-FAB, Erfurt
Foto: 3/3

…Karusselltüren in dieser Bauart können bis zu einem Türdurchmesser von 4,0 m gebaut werden. Dabei lässt sich der Antrieb sowohl im Dachaufbau als auch im Boden montieren.

'}], {openEffect:"elastic", openSpeed:150,closeEffect:"elastic", closeSpeed:150,helpers : {title : {type : "inside"},overlay : {css : {"background" : "rgba(238,238,238,0.85)"}}}}); });$("a#fraunhofer").click(function() {$.fancybox.open([{'href':'/images/referenzen/automatische_karusseltuer_fraunhofer_1.jpg','title':'Automatische Karusselltür | Fraunhofer Institut
Foto: 1/2

Beim Neubau des Zentrums für Virtuelles Engineering des Fraunhofer Instituts in Stuttgart erwiesen sich die Höhe und die bauliche Konstruktion des Eingangsbereichs als besondere Herausforderungen. Die Lösung ist ebenso ästhetisch wie funktionell: ein zylindrischer Glasaufsatz auf der Karusselltür verbindet die Türrahmung mit der nach vorne abgeschrägten und in einem Bogen nach oben verlaufenden Betondecke. Der höchste Punkt der Decke liegt bei ungefähr 5,20 Metern, der tiefste Punkt bei circa 4,45 Metern. Gesteuert wird die Tür mit einem Innendurchmesser…

'},{'href':'/images/referenzen/automatische_karusseltuer_fraunhofer_2.jpg','title':'Automatische Karusselltür | Fraunhofer Institut
Foto: 2/2

…von 2,40 Metern und einer lichten Durchgangshöhe von 2,70 Metern durch einen TORMAX 5151.CL Türantrieb. Dieser öffnet und schließt die Tür vollautomatisch und ist umschaltbar auf einen Modus zur Personenvereinzelung. Die Tür dreht sich nach Freigabe lediglich um 180°. Ein 2-flügliger manueller Nachtverschluss mit elektrischer Verriegelung sorgt für ein sicheres Verschließen der Tür außerhalb der Öffnungszeiten. Für den barrierefreien Zugang zum Institutsgebäude wurde in unmittelbarer Nachbarschaft zur Karusselltür eine Drehflügeltür installiert. Diese dient zudem als Flucht- und Rettungsweg.

'}], {openEffect:"elastic", openSpeed:150,closeEffect:"elastic", closeSpeed:150,helpers : {title : {type : "inside"},overlay : {css : {"background" : "rgba(238,238,238,0.85)"}}}}); });});