G+B Tür- und Torautomatik GmbH - BAU 2015 - Ein positiver Rückblick
Sie befinden sich hier: Home » Aktuelles » BAU 2015 - Ein positiver Rückblick

BAU 2015 - Ein positiver Rückblick

Die BAU 2015 in München: Im Zeitraum vom 19. – 24. Januar wurde dort das Neuste aus den Bereichen Architektur, Materialien und Systeme vorgestellt. Auch für uns und unseren Partner war die Messe ein Erfolg. Fast 700 Besucher fanden ihren Weg zu dem 120m² großen Messestand in Halle B3, auf dem wir zusammen mit TORMAX persönlich vertreten waren. Dazu zählten auch die Gewinner unseres Gewinnspiels sowie zahlreiche Kunden.

Bau 2015 in München - Messestand Tormax

Die Firma Heinzebau organisierte geführte Architekturrundgänge. So konnten wir ca. 30 Architekten an unserem Stand informieren.

Messehighlight war unser einbruchhemmendes „Schiebetürprofil LR32 Therm“ (zertifiziert nach Widerstandsklasse RC2), welches als erstes thermisch getrenntes Feinrahmenprofil mit diesem Zertifikat auf dem Markt zu kaufen ist, ein neuer Drehtürantrieb (1201) mit 85 mm Bauhöhe für 1- und 2-flügelige Drehtüren, der sowohl die Funktion als vollautomatische Antriebsversion als auch eine Niedrigenergievariante zur Öffnungsunterstützung unterstützt, sowie der lediglich 150mm hohe Schiebetürantrieb Typ iMotion 2302. Da wir bei diesem Antrieb auf ein Getriebe verzichtet haben, besteht er aus weniger Teilen und ist außerdem nahezu geräuschlos, aber dennoch dank AC-Synchronmotor in der Lage, selbst schwere und große Türflügel schnell und dynamisch zu öffnen.

Bau 2015 in München - Messestand Tormax

Gezeigt wurde außerdem ein neuer Drehtürantrieb (1201) mit 85 mm Bauhöhe für 1- und 2-flügelige Drehtüren, der sowohl die Funktion als vollautomatische Antriebsversion als auch eine Niedrigenergievariante zur Öffnungsunterstützung unterstützt. Das Modell erfüllt die Vorgaben der Sicherheitsanforderungen der EU-Maschinenrichtlinie (DIN 18650) und die der Nutzungssicherheit für automatische Türen (EN16005).

Bau 2015 in München - Messestand Tormax

Die Gewinner unseres BAU Gewinnspiels waren ebenfalls vor Ort anzutreffen. Der Architekt Wilhelm Koch aus Fulda sowie der Architekt Ralf Schwarze aus Leipzig mit seiner Frau nutzten ihre kostenlosen Eintrittskarten, um sich ausgiebig auf der Messe umzuschauen. Mit im „Gewinnerpaket“ enthalten, war zusätzlich ein Wochenende in der bayrischen Landeshauptstadt – Hotelaufenthalt inklusive Frühstück.

Gewinner des Gewinnspiels zur Bau 2015 in München
Gewinner des Gewinnspiels zur Bau 2015 in München
Zum News-Archiv

036206 - 23606
Tormax
FTA Partner
Logo T†V Fertigungsstaette

Diese Website verwendet Cookies. Mehr... OK